Tinder pro Snobs: Dating-App Sahnebonbon Zielwert Privatschulabsolventen vereint kuppeln

Tinder pro Snobs: Dating-App Sahnebonbon Zielwert Privatschulabsolventen vereint kuppeln

Dating-App Toffee Tinder zu Händen Snobs

Gründerin Lydia Davis möchte einander hinein einer Vertiefung stellen Unter anderem so bei Sahnebonbon etwas erreichen.

Bild: imago images

Mittels ihrer App Toffee möchte Lydia Davis Absolventen von Privatschulen beieinander kuppeln – hinten dem Funktionsweise von Tinder. Die leser ausgemacht, wie gleichfalls Sahnebonbon ankommt und ob die gemeinsame Schulform Bei irgendeiner Beziehung hilft.

  • Artikel teilen mit:
  • Konsumgut teilen anhand:

Frau Davis, Die Kunden innehaben die eine Dating-App namens Sahnebonbon gestartet, Wafer gegenseitig an Absolventen durch Privatschulen richtet. Genau so wie man sagt, sie seien Diese auf Wafer Geistesblitz gekommen?Ich bin seit dem Zeitpunkt über sechs Jahren bei Onlinedating-Portalen lebhaft & europid somit, genau so wie umfassend es sei, den richtigen Lebensgefährte zugeknallt finden. Seit dieser zeit einigen Jahren existireren dies hinein unserer Branche diesseitigen Tendenz, hinein die Nische zu tun – oder Perish Nische der Privatschulabsolventen war noch leer.

Wie kommt es, dass… wird Wafer Ausbildung relevant fГјr eine intakte Beziehung?Es geht nicht erst einmal Damit Perish Bildung, sondern Damit Perish jeweilige Erlebnis vor Fleck. Es existiert zahlreiche Wissenschaft dadurch, weil Г„hnlichkeiten elementar je ne langfristige Umgang man sagt, sie seien. Dasjenige kann Ihr Steckenpferd coeur, ein PersГ¶nlichkeitsmerkmal oder aber die Idee – und auch eben Welche besuchte Penne.

Wie gleichfalls intendieren Eltern konfiszieren, dass sich real nur Alumni leer Privatschulen anmelden?Die App steht allen Privatschulen international schonungslos.