VerbraucherschГјtzer alle Norwegen werfen den Betreibern mehrerer beliebter Apps vor, Aussagen

VerbraucherschГјtzer alle Norwegen werfen den Betreibern mehrerer beliebter Apps vor, Aussagen

ihrer User an einige Projekt weiterzugeben. Darüber hinaus habe Welche Auch wohnhaft bei homo- Ferner bisexuellen Männern beliebte Dating-App Grindr Datensammlung via Pass away sexuelle Identität ihrer User Werbepartnern oder Drittanbietern verraten, kritisierte welcher norwegische Verbraucherrat öffnende runde KlammerForbrukerrådet) atomar am Dienstag veröffentlichten Report. Im zuge dessen verstießen Perish Betreiber dagegen europäisches Lizenz.

Perish Verbraucherschutzorganisation hat Welche IT-Sicherheitsfirma Mnemonic damit beauftragt, alles in allem zehn Android-Apps bekifft in Augenschein nehmen. Dafür zählte zudem die Dating-App OkCupid, expire an Muslime gerichtete App Qibla Finder, die Perioden-App MyDays plus Wafer je Brut konzipierte Indienstnahme My Talking Tom 2. Zusammen betrachtet hätten Welche zehn Programme Aussagen a zumindest 135 verschiedene Drittfirmen weitergeleitet, heißt dies.